Altarkerzen aus Kerzenresten neu gegossen

Altarkerzen aus Kerzenresten neu gegossen


# Neuigkeiten
Veröffentlicht von Martin Goetz-Schuirmann am Sonntag, 8. März 2020, 21:44 Uhr

Jetzt stehen auf dem Altar der Auferstehungskirche Kerzen, die aus gesammelten Kerzenresten neu gegossen wurden. Sie leuchten in den Farben für die Passionszeit. Nachdem die erste Gießaktion mit Konfirmand*innen für den Lichtmess-Gottesdienst am 02. Febr. so gut geklappt hat entstand eine weitere Idee. Auch die großen Altarkerzen als einmalige Exemplare aus alten Kerzenresten entsprechend der liturgischen Kirchenjahresfarbe zu gestalten. Robert Pein, unser Hausmeister baute die Formen mit Abflussrohren und Martin Goetz-Schuirmann machte sich an das Kerzenschmelzen und Gießen für einen ersten Versuch. Das Ergebnis kann jetzt in der Kirche betrachtet werden. Und wir sammeln weiter Kerzenreste für die nächsten Gießaktionen zum Kerzen-Receycling.